Purzelbaum Buchtipps Januar 2022

Judith Fanto

Judith Fanto
Urachhaus

Ein vielschichtiger biografischer Roman, der tief berührt und nachhallt.
Die Familienhistorie folgt zeitgleich zwei Lebenslinien der Familie Fanto. Im Jahr 1914 wächst der unkonventionelle, individualistische Viktor in Wien als schwarzes Schaf seiner Familie auf.
1994 befindet sich Geertje, die Enkelin seines Bruders, in Nimwegen auf der Suche nach den Spuren ihrer Wurzeln, um ihre eigene Identität zu definieren.
Die Figur „Viktor“ ist unglaublich witzig, spontan und liebenswert. Ein Mensch, den man gerne gekannt hätte und dessen Schicksal sehr berührt. Die junge Geertje ähnelt ihm in ihrer Unerschrockenheit. Durch sie werden in der Geschichte Dinge angesprochen, die kaum öffentlich diskutiert werden. Der Debütroman erzählt vom Schicksal einer Familie und avancierte schon nach wenigen Wochen zum Bestseller. Das Buch bildet, unterhält und klingt definitiv nach. Absolut lesenswert!
Andrea Rölli

Viktor

Launen

Emma Straub

Die Launen des Lebens
Limes

Ein Leben, das sich nach einem prägenden Ereignis schlagartig verändert, Lebensfragen, die in den Fokus rücken- und ein chaotisches Gefüge namens Familie- all dies steht im Zentrum dieses grossartigen, warmherzigen Romans.
Klug und mit einer Prise Humor schreibt Straub darüber, was Familie ausmacht. Astrid Sticks Leben gerät kurzzeitig aus den Fugen, als eine Bekannte vor ihren Augen Opfer eines Unfalls wird. Der Vorfall bringt sie zum Nachdenken- über sich, ihre Familie, ihr Dasein. War sie eine gute Mutter? Hat sie ihre bisherige Lebenszeit ausreichend genutzt? Und: Ist es zu spät für Neues? Eine Geschichte voller Optimismus- auch wenn das Leben alle Facetten zeigt.
Caroline Stierli-Graber

Trish Doller

Du hast gesagt, es ist für immer
Blanvalet

Genau ein Jahr ist es her, seit Ben nicht mehr da ist. Anna ist immer noch dabei, den grossen Verlust ihrer Liebe zu verarbeiten, als sie beschliesst, die geplante Segelreise durch die Karibik alleine anzutreten.
Und dies mit einer Segelerfahrung, die nicht fürs offene Meer reicht. Als sie nicht weiterkommt, heuert sie den professionellen Segler Keane an. Auch er hat mit einem Schicksalsschlag zu kämpfen…können sie es gemeinsam schaffen, wieder positiv ins Leben zu blicken? Begleite Anna und Keane auf ihrem grossen und emotionalen Segelabenteuer durch die Karibik.
Corinne Kaufmann

Gesagt

Sind

Anne Gesthuysen

Wir sind schliesslich wer
Kiepenheuer & Witsch

Als der Pastor in der Gemeinde Alpen am Niederrhein erkrankt, sieht Anna die Vertretungsstelle als beste Chance für den Einstieg in das Berufsleben als Pastorin. Die Bürger der Gemeinde sehen das anders und machen der konvertierten und geschiedenen Frau das Leben schwer.
Anna‘s Schwester Maria, die zuvor stets als Vorzeige-Dame des Landadels galt, hat aber weitaus grössere Probleme - ihr Mann wird verhaftet und kurz darauf verschwindet auch noch ihr Sohn. Um den Jungen zu finden, überwinden die Schwestern ihre Gegensätze und erhalten sogar Unterstützung von überraschender Seite. In der Not vergessen die Alpener eben den Tratsch und halten fest zusammen. Ernste Themen, bunte Charaktere, witzig und doch auch feinfühlig erzählt.
Jennifer Müller

   
Punkteaktion

Schmökern Sie in unserem Fundus an reduzierten Büchern…

… und profitieren Sie!



Purzelbaum Spieltipp Januar 2022


Imagenius

Piatnik
Für 2 - 4 Spieler ab 7 Jahren
ca. 20 min

Imagenius

Junge Zauberlehrlinge entschlüsseln die magischen Formeln im sagenumwobenen Zauberbuch des kleinen Großmeisters Imagenius mit einem Zeichenstift. Nach dem Prinzip des Punkteverbindens müssen Gegenstände, die auf einer Karte abgebildet sind, möglichst schnell auf dem eigenen Tableau entdeckt und mit Linien verbunden werden. Wer erkennt zuerst den Gegenstand, der sich da mehr und mehr zeigt? Rasant, witzig- volle Konzentration ist gefragt! Ein ideales Familienspiel für Zauberlehrlinge ab 7 Jahren.

    top