Purzelbaum Buchtipps August 2022

Kristina Pfister

Ein unendlich kurzer Sommer
Fischer Verlag

Die Autorin liefert uns eine wunderschöne Sommergeschichte. Lale möchte einfach nur noch raus aus ihrem bisherigen Leben und landet schliesslich auf einem maroden Campingplatz an einem wunderschönen See in wilder Natur. Dass daraus das Abenteuer ihres Lebens wird, ahnt Lale noch nicht. Denn nur wenige Tage nach ihr trifft Chris ein, der ihr bei den Renovierungsarbeiten auf dem Campingplatz zur Hand geht.
Die Geschichte beschreibt, wie in wenigen Wochen die Welt im wahrsten Sinne des Wortes auf den Kopf gestellt werden kann. Gute Unterhaltung für all diejenigen, die auf eine Brise Sommer, gepaart mit viel Gefühl und noch mehr Veränderung, Lust haben.
Andrea Rölli

Sommer

Liebe

Claudia Schumacher

Liebe ist gewaltig
dtv

Nach Aussen eine Vorzeigefamilie; die Eltern angesehene Anwälte und die Kinder gut aussehend und intelligent. Doch für Juli und ihre Geschwister hinterlassen der gewalttätige Vater und die Mutter, die sich durch Verdrängen und den Wunsch gegen aussen gut dazustehen zur Mittäterin macht, tiefe Wunden. Als Juli älter wird, lehnt sie sich auf gegen die Gewalt und versucht, sich zu befreien. Doch es ist schwierig den Erinnerungen zu vertrauen, wenn die Realität von den Eltern und Geschwistern verdreht und abgestritten wird. Die Autorin schafft es mit kraftvoller Sprache ein Thema anzusprechen, über das viel zu oft geschwiegen wird und zeigt, warum es so schwierig sein kann, sich zu wehren. Die Geschichte ist erschütternd und faszinierend zugleich.
Jennifer Müller

Thommie Bayer

Sieben Tage Sommer
Piper

Der neue Roman von Thommie Bayer versetzt einen sofort in Sommer- und Ferienstimmung. Max Thorberg, ein sehr reicher Mann, bittet die junge Anja, für ein paar Tage auf seine wunderschönen Villa an der Côte d’Azur aufzupassen. Gleichzeitig bietet er ihr einen Spionagejob an.
Denn Max hat fünf Freunde aus alten Zeiten eingeladen, und Anja soll die Gäste empfangen und bewirten. Es soll ihnen an nichts fehlen. Nach fünf Tagen wollte auch Max dazukommen… doch es kommt ganz anders als erwartet. Per Email wird Max auf dem Laufenden gehalten und kann so das Miteinander aus der Ferne verfolgen.
Anja schreibt Max, wie sich die Gäste verhalten, aber die Emails enthalten auch sehr viel Persönliches. Sie korrespondieren sehr warmherzig und wertschätzend. Bayer versteht es, leicht und doch mit Tiefgang zu schreiben. Einfach wunderschön zu lesen! Corinne Kaufmann

Tage

Sturmrot

Tove Alsterdal

Sturmrot
Rowohlt Polaris

„Sturmrot“ bildet den Auftakt der Eira-Sjödin-Trilogie und wurde sowohl mit dem Schwedischen, als auch dem Skandinavischen Krimipreis ausgezeichnet- und dies absolut verdient. In kurzen Intervallen erscheinen die drei Bände nun im Rowohlt Verlag. Eira wird mit diesem Fall in die Vergangenheit katapultiert.
Vor vielen Jahren wurde ein Mädchen ermordet, der damals 14 jährige Olof Hagström hat die Tat gestanden.
Nun wurde dessen Vater tot aufgefunden, im Fokus steht wiederum Olof. Doch was geschah damals wirklich? Schicht für Schicht wird die Vergangenheit entblättert. Ein mitreissender Roman über Schuld und Erinnerung. Tove Alsterdal gelingt es meisterhaft, die Spannungsfäden geschickt zu spannen.
Caroline Stierli-Graber

   
Punkteaktion

Schmökern Sie in unserem Fundus an reduzierten Büchern…

… und profitieren Sie!



Purzelbaum Spieltipp August 2022


CuBirds

Board Game Circus
2 - 5 Spieler
ab ca. 8 Jahren
ca. 20 Minuten


   CuBirds

Kein Würfel-, sondern ein Kartenspiel. Die Karten zeigen 8 verschiedene und ungewöhnlich illustrierte Vogelarten. Die Vögel sind jedoch leicht verwirrt, denn sie finden ihren Schwarm nicht. Das Ziel ist, Schwärme zu bilden und so eigene Karten zu sammeln. Die Spielregeln sind rasch verstanden und der Spielspass kann losgehen. Aber nicht täuschen lassen, ohne Taktik geht es nicht! Nicht selten spielt man mehrere Karten aus, um nur eine einzige zu erhalten.

    top