Purzelbaum Buchtipps April 2019


Ladies Night    Ladies Night

Ladies Night >>>

Dolores Redondo

Alles was ich dir geben will
btb

Vor dem Hintergrund der wunderschönen Landschaft Galiciens erzählt Redondo eine aufregende Geschichte. Ein literarischer Spannungsroman, in wundervoller und berührender Sprache erzählt. Der bekannte Schriftsteller Manuel Ortigosa erfährt, dass sein Mann Álvaro bei einem Autounfall ums Leben gekommen ist. Er eilt nach Galicien, denn dort ist das Unglück passiert. Die Polizei schliesst die Akte auffallend schnell. Wie gut kennt man einen Menschen wirklich? Es stellt sich heraus, dass Álvaro seit Jahren ein Doppelleben geführt hat. Langsam keimt in Manuel ein Verdacht auf- war Álvaros Tod wirklich ein Unfall- oder wurde er gezielt getötet? Mit einem eigensinnigen Polizisten und einem engagierten Priester beginnt Manuel auf eigene Faust zu ermitteln. Dabei lernt er die Abgründe von Álvaros Adliger Familie kennen…Spannende Charaktere, liebenswerte Figuren- eine verschlungene Geschichte voller überraschender Wendungen, unglaublich packend und sprachlich brillant erzählt.
Caroline Graber

Alles


Paris

 

Tatiana de Rosnay

Fünf Tage in Paris
C. Bertelsmann

Ein weiteres tolles Buch von der Bestsellerautorin, welche uns mit „Sarahs Schlüssel“ überzeugt hat. Familie Malegarde trifft sich in Paris zur Familienfeier. Das Familienoberhaupt Paul feiert seinen siebzigsten Geburtstag und die Hochzeit mit seiner Frau Lauren jährt sich zum vierzigsten Mal. Die Tochter reist aus London an, wo sie als Künstlerin lebt. Sohn Linden, ein angesehener Fotograf, trifft aus Los Angeles ein.
Schon bei der Ankunft bemerken sie, wie kraftlos der Vater scheint. Das Wetter entwickelt sich zur grossen Katastrophe, und als die Seine droht, über die Ufer zu treten, spiegelt sich sinnbildlich, wie der Familie das Wasser bis zum Hals steht. Die Ereignisse spitzen sich zu, als dann der Vater ins Koma fällt. Alle kommen an ihre Grenzen. Während dieser Zeit werden Geheimnisse gelüftet- ein Schlüssel für alle Neuanfänge. Ein intensives, stimmiges Lesevergnügen wünsche ich Ihnen…
Tabea Schifferle

Tayari Jones

In guten wie in schlechten Tagen
Arche

Der Roman erzählt die Liebesgeschichte von Celestial und Roy. Beide haben grosse Pläne für ihr Leben. Celestial als Künstlerin und Roy als erfolgreicher Handelsvertreter. Alles scheint wunderbar für die beiden zu laufen- bis zu dem Tag, an dem Roy ein Verbrechen angehängt wird. Er kommt ins Gefängnis. Zwölf Jahre dauert seine Haft. Gemeinsam wollen Celestial und Roy das durchstehen und zueinander halten, doch das Leben lässt sich so nicht planen. Kann ihre Liebe das überstehen? Ein berührender Roman über eine tiefgründende Liebe und deren Zerbrechlichkeit.

Tage


Himmel

 

Julie von Kessel

Als der Himmel fiel
Kindler

Julie von Kessels bewegender Roman über Familie, Freundschaft und Verrat entführt uns in das New York kurz vor 9/11. Ophelia und Franka sind Cousinen und wachsen zusammen am Rhein auf. Seit ihrer Kindheit sind sie beste Freundinnen, die ein dunkles Geheimnis verbindet, das Franka nur Ophelia anvertraut hat. Nach der Schule erhält Ophelia die Chance, in Yale Violine zu studieren. Franka hingegen hangelt sich von Praktikum zu Praktikum und von Affäre zu Affäre, bis sie sich entschliesst, ihrer Cousine nachzureisen und einen Job in einer New Yorker Galerie ergattert. Als das grosse Chaos von 9/11 ausbricht, ist auch die enge Bindung der beiden jungen Frauen bereits am Bröckeln und wird auf eine harte Probe gestellt. Dieser inhaltsreiche Roman lässt sich wunderbar lesen. Von der Autorin geschickt aufgebaut, inszeniert und wahrhaft meisterlich zu Papier gebracht.
Andrea Rölli

   
Punkteaktion

Schmökern Sie in unserem Fundus an reduzierten Büchern…

… und profitieren Sie!




Purzelbaum Spieltipp April 2019

Schneck di-wupp!

HABA
Für 2 - 4 Spieler ab 5 Jahren
Dauer: ca. 15 Minuten

Schneck

Ein raffiniertes Schnecken-Wettrennen. In Frau Meiers Gemüsegarten kämpfen Sebastian Schneck, Gloria Glibber und Co. um den Sieg. Mit Würfelglück und geschickten Spielzügen schafft man es, seine Schnecke aufs Siegerpodest zu bringen. Die Verpackung wird in den Spielplan integriert und da die Schnecken magnetisch sind, können sie auch die steile Dosenwand hinaufkriechen. Sehr schön und liebevoll gestaltet.

    top