Bitte anstellen… denn nun geht’s in Phase zwei! Nach acht Wochen Hauslieferdienst füllt sich unsere Buchhandlung nun wieder mit Leben.
Schön, dass wir euch ab dem 11. Mai wieder direkt, persönlich & 1:1 im Purzelbaum begrüssen dürfen. Zwar noch mit sicheren zwei Metern Abstand und anderen Sicherheitsmassnahmen, aber sonst keinesfalls distanziert. Ein Stück Normalität und Alltag ist zurück. Wir geben unser Bestes, auch wenn noch nicht ganz alles so ist, wie gewohnt- hier zählen wir auf euer Verständnis & gegenseitige Rücksichtnahme.

Für all jene, die zur Risikogruppe gehören, halten wir den Hauslieferdienst noch eine Weile aufrecht. Nach Absprache bringen wir eure Bestellungen weiterhin gerne nach Hause.

Erfahren Sie mehr >>>

Purzelbaum Buchtipps Juli 2020

Richard Russo

Jenseits der Erwartungen
Dumont

„Die vier Musketiere“, so nannten sich Lincoln, Teddy, Mickey und Jacy, nachdem sie sich im College kennenlernten und gemeinsam in einer Studentenverbindung kellnerten. Nach 40 Jahren treffen sich drei von ihnen auf Martha’s Vineyard, am selben Ort, wo sie ihren College-Abschluss gefeiert haben, wieder. Lincoln, heute Immobilienmakler; Teddy, der Allround-Gelehrte; sowie Mickey, der Rockmusiker. Die vierte im Bunde war Jacy, in die alle drei verliebt waren und die beim gemeinsamen letzten Ausflug 1971 spurlos verschwand. Niemand weiss, was mit ihr geschah.
Die Erinnerungen von damals brechen mit voller Wucht auf und Lincoln beginnt, nachzuforschen. Die grosse Stärke des Romans ist vor allem die Tiefe und Komplexität der interessanten Figuren. Der Autor zeigt sein feines Gespür für menschliches Verhalten, die Dynamiken, die daraus entstehen können und rundet die Geschichte mit einem Krimidetail spannend und facettenreich ab. Humorvoll-ironisch, aber auch tiefgründig geschrieben ist das mit Sicherheit nicht mein letzter „Russo“! Andrea Rölli

Jenseits


 

Geschichten

Jessica Kasper Kramer

Die Geschichtensammlerin
Wunderraum

Wieder eine wunderschön gestaltetes Buch aus dem Wunderraum Verlag. Die Geschichte von der 10jährigen Ileana berührte mich sehr. Die Protagonistin sammelt Geschichten. Doch weit mehr als das, denn sie verändert diese auch. Und zur Ära Ceacucescu ist es ein gefährliches Unterfangen, die eigene Meinung zu Verbreiten. Man erfährt viel über das rumänische Regime. Die Lebensumstände des Volkes werden sehr eindringlich und authentisch vermittelt. Viel davon war mir überhaupt nicht bewusst. Eigentlich kannte ich nur das Ende des Regimes. Der Roman ist gespickt mit rumänischen Märchen und Sagen, welche Ileana ihrer Wahrnehmung nach abgeändert hat.
Ein sehr eindrückliches Buch.
Corinne Kaufmann

Charlotte Wood

Ein Wochenende
Kein & Aber

Ein hinreissender Roman über die Freundschaft im Alter, der beim Lesen glücklich macht. Eine Freundinnen-Geschichte, einfühlsam, äusserst traurig & hervorragend geschrieben. Nach dem Tod von Sylvie ist es die Pflicht der Freundinnen, ihr Sommerhaus für den Verkauf zu räumen. Ein emotionaler Rückblick auf vier unterschiedliche, starke Frauenleben beginnt.
Tabea Schifferle

Wochenende


Mord

 

Greta Henning

Halligmord
Ullstein

Das richtige Buch zur richtigen Zeit!
Ja, man kann sich durchaus an die Nordsee wegträumen. Gleichzeitig haben wir es hier aber mit einem äusserst packenden Krimi zu tun. Minke van Hoorn, ehemalige Meeresbiologin, tritt als Kommissarin die Nachfolge ihres Vaters an. Und ihr erster Fall hat es in sich: Auf der kleinen Hallig Nekpen hat die See menschliche Knochen freigespült. Der Tote, Hinnerk Johannsen, ist angeblich bei einem Bootsunfall 1987 ums Leben gekommen. Doch schnell wird klar-das war Mord.
Da verschwindet der Sohn des alten Deichgrafen…. und längst vergangene Ereignisse dringen an die Oberfläche. Minke muss sich beeilen, der nächste Sturm kündigt sich an… kantige Charakteren, die raue Natur… und jede Menge Spannung!
Caroline Graber

   
Punkteaktion

Schmökern Sie in unserem Fundus an reduzierten Büchern…

… und profitieren Sie!



Purzelbaum Spieltipp Juli 2020

The Crew

Kosmos
Für 3 - 5 Spieler ab 10 Jahren, sowie 2-Spieler-Variante
Dauer: ca. 20 Minuten



Crew

Im kooperativen Kartenspiel "Die Crew" begeben sich die Spieler als Astronauten auf ein ungewisses Weltraum-Abenteuer. Was hat es mit den Gerüchten um den unbekannten Planeten auf sich? Ihre ereignisreiche Reise durchs All erstreckt sich über 50 spannende Missionen. Und: Mit jeder Mission gewinnt das Spiel an Komplexität. Es kann nach jedem Abenteuer pausiert- oder natürlich weitergespielt werden. Erfolgreich ist nur, indem man gemeinsam die individuellen Aufgaben jedes Spielers erfüllt. Um die abwechslungsreichen Herausforderungen meistern zu können, ist Kommunikation im Team unerlässlich. Doch das ist im Weltraum schwieriger als gedacht… Nominiert zum Kennerspiel des Jahres 2020- und dies aus gutem Grund!


    top