Purzelbaum Buchtipps Juni 2024

Caroline Wahl

Windstärke 17
Dumont

Ein starkes Buch! Im zweiten Roman von Caroline Wahl geht die Geschichten von Tilda und Ida weiter. Diesmal aus der Sicht der erwachsenen Ida. Nachdem Tilda ausgezogen ist, muss sie sich alleine um die alkoholkranke Mutter kümmern. Doch dann stirbt diese. Ida versucht damit klarzukommen. Sie verdrängt. Kurzentschlossen kündigt sie die Wohnung und reist mit dem Hartschalenkoffer ihrer Mutter nach Rügen. Sie stürzt sich in ein neues Leben. Gibt wenig von sich Preis.
Als sie bei Marianne und Knut unterkommt, kann sie sich langsam öffnen. Auch Leif spielt eine grosse Rolle. Doch sie kämpft gegen den Sturm. Immer wieder kommt es zu Rückschlägen. Schafft sie es, sich zu verzeihen und sich dem Leben zu stellen? Wie auch der Debütroman «22 Bahnen», ist diese Buch sehr lesenswert. Der Sprachstil ist eigen aber mit gefällt‘s.
Corinne Kaufmann

Windstärke

Licht

Romy Fölck

Das Licht in den Birken
Wunderlich

So viel gleich vorab: Ich oute mich hiermit als ausgewiesene Romy-Fölck-Fanfrau.
Ob Krimis oder einfach Geschichten aus dem Leben: Diese Autorin kann schreiben. Spannung, fein gezeichnete Charakteren, das landschaftliche Setting: Hier stimmt einfach alles. Auch im neuen Roman treffen drei spannende Figuren aufeinander.
Thea wagt mit 50 nochmals einen Neuanfang und kehrt in die alte Heimat zurück.
Dort trifft sie auf den eigenwilligen Benno. Sein Hof steckt in einer finanziellen Schieflage. Zusammen mit Juli, die das Trio komplettiert, setzt sie alles daran, Bennos Lebenswerk zu retten. Ein Buch, das die Seele berührt und das Leseherz erfreut. Caroline Stierli-Graber

Beatrice Salvioni

Malnata
Penguin

Dieses Buch erzählt die Geschichte zweier junger Mädchen, die unterschiedlicher nicht sein können. Francesca ist gehorsam, behütet und aus gutem Hause und ganz anders als Maddalena, die von allen nur die Malnata genannt wird. Im Dorf wird sie gemieden, sie wird für den Tod ihres Vaters und Bruders verantwortlich gemacht und als Unheilbringende abgestempelt. Malnata lässt sich jedoch nicht unterkriegen, scheint unbekümmert und zufrieden mit ihrem Leben und macht ihr eigenes Ding. Francesca ist fasziniert von diesem wilden Mädchen und freundet sich mit ihr an.
Sie hört nicht auf die Warnungen der Dorfbewohner und fängt an, die strengen Regeln der Eltern zu brechen.
Eine Geschichte über Freundschaft, Selbstbestimmung und weibliches Freiheitsdenken.
Jennifer Müller

Malnata

Blind Date

Blind Date mit Möwe

Yvonne Struck
Lübbe

Lisa glaubt, dass man wahre Liebe nur im Inneren eines Menschen finden kann. Deswegen meldet sie sich bei der neuen Dating Website «The Voice of Love» an. Bei diesem Online-Date bleibt nämlich die Kamera aus, nur die Stimme des anderen ist zu hören. Keine Infos über Beruf oder finanziellen Status sind erlaubt. Jonas meldet sich aufgrund einer Wette mit seinem Kumpel an.
Lisa soll laut Computer sein perfektes Match sein. Also plaudern sie einmal pro Woche miteinander und schon bald knistert es gewaltig zwischen den Beiden. Dann aber begegnen sie sich, ohne es zu ahnen, im echten Leben - und das ist alles andere als romantisch. Ein warmherziger, leichter Sommerroman, der an der Ostsee spielt und einem ganz nebenbei auch die einmalige Natur dort näher bringt.
Mirjam Pendt

   
Punkteaktion

Schmökern Sie in unserem Fundus an reduzierten Büchern…

… und profitieren Sie!



Purzelbaum Spieltipp Juni 2024

Schatz der Drachen

Game Factory
für jeweils 2 - 6 Spielende ab 8 Jahren
bis 30 Minuten

  Schatz

Schatz der Drachen ist ein spannendes Kinderspiel, bei dem man sich merken muss, wo die wertvollsten Schätze versteckt sind. Wird ein Schatz gefunden, kann man aufhören oder, und das ist der Twist, in der Hoffnung auf eine noch grössere Belohnung weitere Plättchen umdrehen. Dabei ist allerdings Vorsicht geboten- denn auch die feuerspeienden Drachen und fiesen Spinnen lauern unter den Kacheln…

    top