Bitte anstellen… denn nun geht’s in Phase zwei! Nach acht Wochen Hauslieferdienst füllt sich unsere Buchhandlung nun wieder mit Leben.
Schön, dass wir euch ab dem 11. Mai wieder direkt, persönlich & 1:1 im Purzelbaum begrüssen dürfen. Zwar noch mit sicheren zwei Metern Abstand und anderen Sicherheitsmassnahmen, aber sonst keinesfalls distanziert. Ein Stück Normalität und Alltag ist zurück. Wir geben unser Bestes, auch wenn noch nicht ganz alles so ist, wie gewohnt- hier zählen wir auf euer Verständnis & gegenseitige Rücksichtnahme.

Für all jene, die zur Risikogruppe gehören, halten wir den Hauslieferdienst noch eine Weile aufrecht. Nach Absprache bringen wir eure Bestellungen weiterhin gerne nach Hause.

Erfahren Sie mehr >>>

Purzelbaum Buchtipps Oktober 2020

Iris Wolff

Die Unschärfe der Welt
Klett Cotta

Absolut begeistern konnte mich die Sprachvirtuosität der Autorin, die es vermag, nicht nur schöne Worte zu finden, sondern gleichzeitig eine spannende und berührende Familiengeschichte zu erzählen.
Zu Recht steht für mich Iris Wolff auf der Longlist des deutschen Buchpreises 2020. In diesem zeitgeschichtlichen Generationenroman geht es um die junge Pfarrerfamilie, die ihre erste Pfarrstelle in einem Dorf im Banat antritt.
Das Leben der deutschsprachigen Bevölkerung im kommunistisch regierten Rumänien ist schwierig. Misstrauisch wird beobachtet, wer die Gastfreundschaft im Pfarrhaus in Anspruch nimmt, besonders, wenn es Reisende aus der DDR sind. Die Zeit ist geprägt von der politischen Unsicherheit, von der Diktatur Ceausescus und von den nachfolgenden Veränderungen. Und in Allem findet sich eine Familie, deren Bande selbst über Grenzen hinweg nicht zerreissen und die von bedingungsloser Liebe und auch Glück erzählt. Dieser Roman wird einen Ehrenplatz in meinem Regal erhalten!
Andrea Rölli

Welt

Leben

Frank Goldhammer

Zwei fremde Leben
Dtv Premium

Ein unglaublich fesselndes und emotionales Buch! DDR, in den Siebzigerjahren. Zwei Frauen, die lebenslang auf der Suche nach der Wahrheit sind. Ricarda erlebt einen Albtraum; Bei der Geburt ihres ersten Kindes treten Komplikationen auf, man sagt ihr, ihr Baby sei tot geboren. Doch die junge Frau glaubt fest daran, dass ihre kleine Tochter noch lebt. Ricarda setzt eine Suche in Gang, die ihr ganzes Leben andauern wird. Jahre später wird sie in ihrer Ansicht bekräftigt und unterstützt von einer jungen Frau, die auf der Suche nach ihrer leiblichen Mutter ist. Anschuldigungen und Verdachtsfälle im Bezug auf Kindesentführungen und Zwangsadoption- ein Roman der Spurensuche, den man kaum mehr aus der Hand legen mag.
Caroline Graber

Sorj Chalandon

Wilde Freude
dtv

Die Buchhändlerin Jeanne steht plötzlich am Scheideweg ihres Lebens. Nicht nur das sie ihren Sohn verloren hat- nun erhält sie die Diagnose Krebs- und wird von ihrem Mann verlassen. Aufgeben gibt es nicht- auf ihrem Therapieweg lernt sie drei Frauen kennen- auch sie vom Leben gezeichnet... das starke Quartett plant einen Coup auf den grössten Juwelier in Paris. Ein gelungener, kurzweiliger Roman über starke Frauen, ihren Kampf und die Freude am Leben.
Tabea Schifferle

Freude

Blutzahl

Enger & Lier Horst

Blutzahl
Blanvalet

Ich oute mich als grosse Jorn Lier Horst-Fanin! Nach der Wisting-Serie erscheint der Auftakt einer neuen Reihe zusammen mit Thomas Enger. Fazit: Die beiden Herren verstehen ihr Handwerk- ich bin rundum begeistert. An dem Tag, als die Autorin Sonja Nordstrøm verschwindet, sollte sie zur Premiere ihres Buches »Ewige Erste« erscheinen. Dass sie nicht auftaucht, veranlasst die Promi-Reporterin Emma Ramm, Nordstrøm zu Hause aufzusuchen. Die imposante Villa ist leer, doch eine am Fernseher angebrachte Zahl weckt Emmas Neugierde: die Nummer Eins. Alexander Blix vom Osloer Dezernats für Gewaltverbrechen ist der nächste, der eine Zahl findet: die Nummer Sieben, und zwar auf der Leiche eines Mannes, der in Sonja Nordstrøms Sommerhaus gefunden wird ... der Countdown hat begonnen…
Caroline Graber

   
Punkteaktion

Schmökern Sie in unserem Fundus an reduzierten Büchern…

… und profitieren Sie!



Purzelbaum Spieltipp Oktober 2020

Wir sind die Roboter

NSV
Für 2 - 6 Spieler ab 5 Jahren
Dauer: ca. 15 Min.

Roboter

Gib ihm Zeit -dann fährt er ganz schön weit!
Alle Spieler bilden ein Team, entwickeln ein Gefühl für Zeit und Geschwindigkeit. Wie weit kommt Robi in wenigen Sekunden? Start bei „PIEP“ fährt man der Linie entlang - wo ist Robi stehen geblieben?
„Wir sind die Roboter“ ist sehr kurzweilig und eignet sich als Kurzspiel für zwischendurch. Und: Es hat in jeder Tasche Platz....
Als kooperative oder gegnerische Variante spielbar.

    top