Buchhandlung


Ein neues Jahr hat begonnen- doch die Lockdown-Situation im Aargau begleitet uns weiter.
Deshalb sind wir wie bis anhin rollend & per Bänkli-Service für Sie da.

 



*Wir liefern Bücher, Spiele & Spielsachen per Hauslieferdienst direkt & portofrei so schnell wie möglich in Ihren Briefkasten.
*Wir deponieren Ihre Bestellungen nach Absprache auf dem Abholbänkli direkt vor dem Laden.
*Bei beiden Varianten erfolgt die Bezahlung gegen Rechnung.

Bestellungen:
*Über unsere Webseite www.purzel-baum.ch
*Per Mail an: purzelbaum@bluemail.ch
*Telefonisch über 062/ 751 89 86
(vormittags sicher erreichbar, am Nachmittag sporadisch besetzt)
*Per WhatsApp oder SMS an 079/726 30 96

Danke, dass Sie uns in dieser so besonderen Situation den Rücken stärken-
wir geben unser Bestes!

Purzelbaum Buchtipps Januar 2021

Katharina Fuchs

Neuleben
Droemer

Mit dem Buch «Neuleben» geht die Familiengeschichte von Katharina Fuchs weiter. Während im ersten Buch die beiden Grossmütter Anna und Charlotte im Mittelpunkt standen, sind es jetzt ihre Mutter Gisela und ihre Tante Therese.
Der Krieg ist vorbei und wirtschaftlich geht es aufwärts, doch das gesellschaftliche Leben ist noch immer von althergebrachten Lebensgrundsätzen geprägt. Auch die beiden Protagonistinnen bekommen das zu spüren. Doch die zwei starken jungen Frauen finden ihren Weg und ihren Platz in der Gesellschaft.
Ein tolle Familiengeschichte, flüssig zu lesen und spannend erzählt.
Corinne Kaufmann

Neuleben

Zwei

Mhairi McFarlane

Aller guten Dinge sind zwei
Knaur Verlag

Affäre oder doch die grosse Liebe?
Eine herzerfrischende und leicht verworrene Liebesgeschichte, die perfekt zu dieser kalt-nassen Jahreszeit passt!
Laurie ist seit 18 Jahren mit Dan zusammen, bis er sie plötzlich verlässt, weil er das Gefühl hat, dass er mehr vom Leben möchte und keine Kinder will. Und dann ist „seine Neue“ schwanger… Laurie fühlt sich hintergangen, da macht ihr Jamie, der Aufreisserkollege, ein Angebot, bei dem sie beide profitieren könnten und Laurie in der Anwaltskanzlei als „rehabilitiert“ gelten würde…
Witzig und doch mit einem Hauch alltäglichem Drama – das ist das, was McFarlane kann und immer wieder bravourös macht. Wie immer verliebt man sich in die Hauptfigur, fiebert mit ihr mit und verflucht den sich selbst disqualifizierten Ex, - einfach köstlich! Andrea Rölli

Bernard Mac Laverty

Schnee in Amsterdam
dtv

Eine ruhige und rührende Geschichte - Szenen einer Ehe.
Stella und Gerry, schon viele Jahre verheiratet, lernten sich Ende der sechziger Jahre in Irland kennen.
Das Ehepaar hat einen Sohn und ein Enkelkind. Es gab Zeiten im Leben des Paares, die von Übereinstimmung und Harmonie geprägt waren. Jetzt reichen Stellas Erinnerungen an diese guten Zeiten nicht mehr für ein Zusammenleben mit Gerry, eine Veränderung steht an. Zum bevorstehenden Weihnachtsfest überrascht Stella ihren Ehemann mit einer Reise nach Amsterdam. Gerry legt auch während diesem Aufenthalt die liebgewonnene Trinkgewohnheit nicht ab. Gut geplant, verfolgt Stella ihre Idee, aus ihrem Dasein auszubrechen. Ein feinsinniger und berührender Roman über eine langjährige Ehe, der sich tief unter die Haut gräbt und nachdenklich zurücklässt. Es ist ein beeindruckendes, ein wirklich sehr empfehlenswertes Buch!
Tabea Schifferle

Schnee

Vögel

Charlotte McConaghy

Zugvögel
S. Fischer

Poetisch, tiefgründig und sehr emotional- oder genauso bewegend wie das Meer. Franny hat ihr ganzes Leben am Meer verbracht. Die Vögel sind ihre gefiederten Gefährten.
Als diese verschwinden, beschliesst die junge Ornithologin den letzten Küstenseeschwalben zu folgen.
An Bord eines Bootes & schutzlos den Naturgewalten ausgeliefert, sind allein die Vögel ihr Kompass. Doch wohin sie die Vögel auch führen, vor ihrer Vergangenheit kann Franny nicht fliehen. Ihr folgt das Geheimnis eines Verbrechens, die Geschichte einer aussergewöhnlichen Liebe…
Fesselnd und atmosphärisch!
Caroline Graber

   
Punkteaktion

Schmökern Sie in unserem Fundus an reduzierten Büchern…

… und profitieren Sie!



Purzelbaum Spieltipp Januar 2021

Verkopft

Simon & Jan
Für 3 - 10 Spieler ab 8 Jahren

verkopft

Schnelligkeit und Konzentration- beides ist hier gefordert. Das Spiel orientiert sich am Stroop-Effekt; Einem Verarbeitungskonflikt im menschlichen Gehirn. Denn wer schafft es, zuerst alle Handkarten abzulegen, so ganz ohne Wirrwarr? Denn die Informationen, die eine Karte beinhaltet, sind teilweise widersprüchlich und verkomplizieren unser Handeln. Na dann mal los; Wer meistert es am besten, Hintergrundfarbe, Textfarbe, den Text oder die abgebildete Frucht richtig zu benennen?

    top